Beschäftigung

Neben der herkömmlichen Tagesstruktur (Morgenrunde, Spaziergänge, Aktivitäten, Ämtli,etc.) bieten wir für unserer Bewohner ein erweitertes Beschäftigungsprogramm an, um sie auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben täglich während zwei Stunden die Möglichkeit einer Beschäftigung entweder in unserer Kantinenküche (Restaurant Café Falschgeld) oder im Rahmen einer Kooperation mit einer Velowerkstatt (Velo Lukas in Oerlikon) nachzugehen. Weitere Angebote sind in Vorbereitung.
Kantine
Restaurant Café Falschgeld
image-7375346-home_deco_1.jpg
Unserer Kücheteam unter der Leitung von Swen Wittrodt bereitet täglich rund 200 warme Malzeiten zu. Robert, unser Velokurier, liefert die Essen jeweils am Mittag und am Abend an die fünf Standorte (3 interne, 2 externe) aus.
Ferner betreiben wir an der Luegislandstrasse 105 in Zürich (Werkerei Schwammendingen) das Restaurant Café Falschgeld in dem wir unseren Gästen an Werktagen ein Mitagsmenue offerieren.

Unser Credo
Ohne Druck und äusseren Zwang ermöglichen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohner ein Arbeitstraining in der betriebseigenen Küche / Kantine zu absolvieren.

ZWAK
Restaurant Café Falschgeld
Luegislandstrasse 105
8051 Zürich

Telefon 044 501 41 85
Velo Lukas
Oerlikon
image-7375349-home_deco_3.jpg
Mit Velo Lukas haben wir eine wichtigen Partner, der in der Velowerkstatt in Oerlikon ein Arbeitstraining für unserer Bewohnerinnen und Bewohner anbietet.














Velo Lukas Oerlikon
Schwamendingenstrasse 25
8050 Zürich

Telefon 044 341 88 77
 
ZWAK Zürcher Wohn- und                                                   
Arbeitskoordinations AG                 T 044 501 41 50
Hagenholzstrasse 76                      F 043 260 94 63
8050 Zürich                                      mail@zwak.ch